1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Smart angeblich auch 2005 mit 600 Millionen Euro Verlust

Die DaimlerChrysler-Kleinstwagen-Tochter Smart wird nach einem Bericht des 'Handelsblatts' 2005 erneut einen Verlust von 600 Millionen Euro ausweisen. Unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet die Zeitung am Donnerstag, der DaimlerChrysler- Aufsichtsrat stehe trotz der immensen Verluste noch hinter einer Sanierung der Marke. Es gebe keine Mehrheit dafür, dem Projekt ein Ende zu machen. Ein Konzern-Sprecher lehnte der Zeitung zufolge einen Kommentar ab. Smart hatte nach unbestätigten Medienberichten bereits 2004 einen Fehlbetrag von 600 Millionen Euro ausgewiesen.
  • Datum 24.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6IGs
  • Datum 24.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6IGs