1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens investiert zwei Milliarden Euro in Bulgarien

Siemens und die Bulgarische Staatsbahn (BDZ) haben am Sonntag in Sofia ein Memorandum zur Gründung eines Joint Venture mit Investitionen von Siemens im Wert von zwei Millionen Euro unterzeichnet. Kurz zuvor waren die ersten zwei von insgesamt 25 von Siemens gelieferten dieselgetriebenen Zügen am Hauptbahnhof der bulgarischen Hauptstadt Sofia eingetroffen. Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe sagte mit Blick auf die 2007 geplante EU-Aufnahme Bulgariens, Deutschland sei auch an anderen Projekten in Bulgarien interessiert, wie den Bau einer zweiten Donau-Brücke nach Rumänien, der Modernisierung der Flughäfen der Schwarzmeerstädte Warna und Burgas und der Modernisierung von Wohnraum.

  • Datum 24.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/69vM
  • Datum 24.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/69vM