1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Schwimmen: Poewe mit deutschem Rekord

Sarah Poewe hat bei der WM in Rom trotz deutschen Rekordes in 1:07,01 Minuten über 100 Meter Brust im Finale nur Platz acht belegt. Poew verbesserte ihre eigene Marke um neun Hunderstel. Den Titel sicherte sich die US-Amerikanerin Rebecca Soni (1:04,93).

Weltrekorde schwammen die Italienerin Federica Pellegrini im Halbfinale über 200 Meter Freistil (1:53,67 Minuten) und die Britin Gemma Spofforth über 100 Meter Rücken (58,12 Sekunden). (ab, sid, dpa)