Schwacher Euro - starker Dollar | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 16.12.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schwacher Euro - starker Dollar

Nach der US-Leitzinserhöhung in den USA strömt offensichtlich viel Geld nach Amerika. Das sorgt für einen sinkenden Euro. Die europäische Gemeinschaftswährung ist zwischenzeitlich auf den tiefsten Stand seit 14 Jahren gefallen. Die Parität zum Dollar, also ein US-Dollar für einen Euro, könnte bald erreicht sein.

Video ansehen 00:57
Jetzt live
00:57 Min.