1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Rodeln: Deutsche Doppelsitzer gehen leer aus

Erstmals seit 15 Jahren haben die deutschen Doppelsitzer keine WM-Medaille gewinnen können. Bei der Weltmeisterschaft im italienischen Cesana landeten Ronny Pietrasik und Christian Weise als bestes deutsches Duo auf dem neunten Platz vor Toni Eggert und Sascha Benecken. Gold holten die österreichischen Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger vor den Lokalmatadoren Christian Oberstolz und Patrick Gruber. Bronze gewannen die Letten Andris und Juris Sics.
Der Mannschaftswettbewerb, bei dem nacheinander ein Rodler, eine Rodlerin und ein Doppelsitzer-Team ins Tal fahren, wurde wegen Probleme mit der Startklappe abgesagt. (az/sid/dpa)