1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Regisseur Ted Demme gestorben

Der amerikanische Filmregisseur Ted Demme ist im Alter von 37 Jahren nach einem Herzanfall gestorben. Über die
Ursache der Herzattacke konnten Mediziner zunächst keine Angaben machen, hieß es am Montag in US-Medienberichten. Es sei eine Autopsie angeordnet worden.

Demme, der im vergangenen Jahr mit dem Drogenthriller "Blow" - mit Johnny Depp in der Hauptrolle großen Erfolg hatte, war am Sonntag bewusstlos in die Notaufnahme eines Krankenhauses in Santa Monica gebracht worden. Dort konnten Ärzte nur noch den Tod feststellen.

Der Regisseur galt als ein sensibler Beobachter und Darsteller der Schwächen und Stärken von Menschen in komplizierten Entscheidungssituationen.

Demme hatte sein Karriere als Produktionsassistent bei dem Sender MTV begonnen, für den er später Musikvideos drehte.

WWW-Links

  • Datum 15.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1hVW
  • Datum 15.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1hVW