1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Radsport: Russischer Katjuscha-Profi positiv getestet

Der russische Profi Denis Galimsjanow ist positiv auf das Blutdopingmittel EPO getestet worden. Wie der Radsport-Weltverband UCI mitteilte, wurde der Sprinter aus dem Team Katjuscha um den deutschen Manager Hans-Michael Holczer vorläufig gesperrt. Den positiven Befund habe das Kölner Anti-Doping-Labor bei einer Probe Galimsjanows vom 22. März gestellt. Laut den UCI-Regularien bleibt der 25-Jährige so lange von allen Aktivitäten im Radsport ausgeschlossen, bis der zuständige russische Verband ein Urteil fällt. (ab,sid,dpa)