1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Oktoberrevolution

Die Oktoberrevolution war die gewaltsame Machtübernahme durch die kommunistischen Partei unter Führung Lenins in Russland. Sie wird auch als russische Revolution bezeichnet und mündete in die Gründung der Sowjetunion.

Die Oktoberrevolution fand nach russischer Zeitrechnung am 7. November, nach dem julianeischen Kalender am 25. Oktober 1917 statt. In der Nacht nahmen bewaffnete Bolschewiki die strategisch wichtigen Einrichtungen der Hauptstadt St. Petersburg ein, setzten die Regierung ab und riefen die Machtübernahme der Sowjets aus.

Weitere Inhalte anzeigen