1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Medizin & Gesundheit

Podcast Medizin und Gesundheit: Spitzenforschung zu Alzheimer und Parkinson

Hirnforscher Heiko Braak erhält Auszeichnung für seine Forschung zu Alzheimer und Parkinson. Außerdem: Die Frontotemporale Demenz kann schon bei Menschen um die 40 auftreten.

Audio anhören 23:59

Medizin und Gesundheit: Spitzenforschung zu Alzheimer und Parkinson

Heiko Braak hat unter anderem herausgefunden, dass verschiedene Bereiche des Gehirns nach und nach von Alzheimer oder Parkinson betroffen werden.  Die Erkrankungen entwickeln sich zunächst lokal und breiten sich dann in einer charakteristischen Art weiter im Gehirn aus. Mit diesen Befunden hat Braak unser Bild vom Krankheitsverlauf nachhaltig geprägt. (Interview: Gudrun Heise / Heiko Braak)

Frontotemporale Demenz

Demenz und Alzheimer verknüpfen die meisten von uns mit alten Menschen. Aber es gibt auch Formen, unter der schon relativ junge Leute leiden können, etwa die Frontotemporale Demenz oder FTD. In Deutschland sind davon etwa 33.000 betroffen. Und hinter jedem steckt ein ganz persönliches  Schicksal – so auch bei Norbert. Er bekam seine Diagnose als er gerade mal 50 war. Ein schweres Schicksal nicht nur für ihn selbst, sondern auch für seinen Partner. Hannah Lesch hat die beiden besucht.

Dänemark als Vorreiter in der Altenpflege

Altenpfleger gehört bei uns nicht unbedingt zu den beliebtesten Berufen. Meist werden Pfleger schlecht bezahlt, die Arbeit ist anstrengend und es lastet auch große Verantwortung auf denjenigen, die sich um alte und kranke Menschen kümmern. Früher wohnten meist noch etliche Generationen unter ein und demselben Dach, und da war es ganz klar, dass sich die Jüngeren um die Älteren kümmern. Das ist schon lange nicht mehr so. Pflegepersonal wird ganz dringend benötigt. Dänemark ist da schon einen Schritt weiter als manch andere Länder. Ein Bericht von Carsten Schmiester.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema