1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Papier-Lieferung an Simbabwe in der Kritik

Der Gelddruck- und Chipkartenkonzern Giesecke & Devrient steht wegen der Lieferung von Banknotenpapier nach Simbabwe zunehmend in der Kritik. Bundesentwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) fordert von dem Unternehmen einen sofortigen Lieferstopp nach Simbabwe. Es gebe die Sorge, dass mit der weiteren Lieferung von Spezialpapier für die Geldherstellung das Regime von Robert Mugabe stabilisiert werde, hieß es.