1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Nowitzki darf zur EM 2015

Der Teilnahme von Dirk Nowitzki an der Basketball-EM 2015 steht nichts mehr im Wege. Der Star der Dallas Mavericks erhält die Freigabe für das Turnier und könnte mit dem deutschen Team in Berlin auflaufen.

Mark Cuban, Besitzer der Dallas Mavericks, hat dem NBA-Superstar Dirk Nowitzki die Freigabe für die Europameisterschaft 2015 erteilt. Dies berichtet die Zeitschrift "Sport Bild". Auf eine Frage nach der Erlaubnis zur Rückkehr ins Nationalteam habe der Würzburger mit "Ja" geantwortet. Nowitzki, der aktuell Protagonist eines ist, letzter Turnier-Einsatz ist eine Weile her: Zuletzt spielte er bei der EM 2011 in Litauen für die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB). Dem Start bei der EuroBasket zwei Jahre zuvor hatte Cuban noch einen Riegel vorgeschoben.

Rio ist das Ziel

Bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr tritt das DBB-Team zu seinen Vorrundenspielen in Berlin an. Die Finalrunde findet in Lille/Frankreich statt. Beim Turnier geht es um die Qualifikation für Olympia 2016 in Rio de Janeiro - Nowitzkis großes Ziel. Der NBA-Champion von 2011 hat in seiner erfolgreichen Karriere bislang 141 Länderspiele absolviert. Sein größter Erfolg im Nationalteam war der Gewinn der Bronzemedaille bei der WM 2002.

jw/asz (mit sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt