1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Nordische Kombination: Deutsche laufen in Seefeld hinterher

Der Norweger Magnus Moan hat am Sonntag in Seefeld den Weltcup der nordischen Kombinierer gewonnen. Bei seinem sechsten Saisonerfolg kam er bei schwierigen äußeren Bedingungen in 29:18,8 Minuten zum Erfolg. Er verwies den Österreicher Mario Stecher, der am Samstag den ersten Wettbewerb gewonnen hatte, mit 3,2 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Dritter wurde Weltcup-Spitzenreiter Anssi Koivuranta aus Finnland mit 33,7 Sekunden Rückstand. Bester Deutscher war Tino Edelmann als Fünfter. Weltmeister Ronny Ackermann stieg während des Rennens aus.