1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Necas soll neue tschechische Regierung bilden

Tschechiens Präsident Vaclav Klaus ernennt den Chef der Demokratischen Bürgerpartei ODS, Petr Necas, zum neuen Regierungschef (Foto: picture-alliance/dpa)

Einen Monat nach der Parlamentswahl hat Tschechiens Präsident Vaclav Klaus (rechts) am Montag (28.06.2010) den Chef der Demokratischen Bürgerpartei ODS, Petr Necas (links), zum neuen Regierungschef ernannt. Die ODS hatte bei den Wahlen Ende Mai 20,2 Prozent der Stimmen erhalten und war damit zweitstärkste Partei. Necas will mit zwei weiteren Parteien bis Mitte Juli eine Mitte-Rechts-Regierung bilden. Mit 118 von insgesamt 200 Sitzen im Parlament wäre die Koalition die stärkste seit der Unabhängigkeit der Tschechischen Republik im Jahr 1993. (nis, dpa, rtr, ap)

Die Redaktion empfiehlt