1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Gen-Mais in Deutschland

In Deutschland wird immer mehr gentechnisch veränderter Mais angepflanzt. Während die Bauern 2007 auf einer Gesamtfläche von 2750 Hektar Genmais anbauten, sollen es in diesem Frühjahr rund 4000 Hektar sein, wie aus dem Standortregister des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Freitag hervorging. Mehr als die Hälfte der angemeldeten Fläche liegt in Brandenburg und Sachsen. Nach Angaben des Deutschen Bauernverbandes (DBV) sind die Bedingungen für den Anbau von Genmais in Ostdeutschland besonders gut, weil es dort mehr Platz gibt, so dass Landwirte die gesetzlichen Auflagen eher einhalten können. Kritiker haben trotz der vorgeschriebenen Abstände Sicherheitsbedenken gegen den Anbau.