1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mehr Flugreisende in Deutschland

Die Zahl der Fluggäste in Deutschland ist im ersten Quartal 2006 gestiegen. 18,2 Millionen Menschen starteten von deutschen Flughäfen und damit 4,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mit. Die Zahl der Inlands-Passagiere wuchs um 9,8 Prozent auf 5,6 Millionen. Seit der Wiedervereinigung sei das die höchste Zahl von Passagieren im innerdeutschen Luftverkehr im ersten Quartal eines Kalenderjahres, teilten die Statistiker mit.

  • Datum 29.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8XUV
  • Datum 29.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8XUV