1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Mecom verkauft Berliner Verlag

Der umstrittene Medieninvestor David Montgomery hat sein deutsches Zeitungsgeschäft mit dem Aushängeschild "Berliner Zeitung" an den Kölner Traditionsverlag M. DuMont Schauberg verkauft. Der Herausgeber der "Frankfurter Rundschau" (FR) zahle 152 Millionen Euro, teilte Montgomerys börsennotierte Medienholding Mecom mit. Mit dem Erlös solle der Schuldenberg von derzeit über 600 Millionen Euro abgebaut werden. Die Gruppe hatte in Europa in den letzten Jahr mehr als 300 Titel gekauft und war durch die Finanzkrise in Wanken geraten.