1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

ManCity sichert sich Meisterschaft

Manchester City setzt sich im Saisonendspurt im Fernduell mit dem FC Liverpool durch und gewinnt den Titel in der englischen Premier League. Liverpool verpasst die erste Meisterschaft seit 24 Jahren.

Manchester City hat zum vierten Mal die englische Fußball-Meisterschaft gewonnen. Das Starensemble des chilenischen Trainers Manuel Pellegrini gewann am letzten Spieltag der Premier League gegen West Ham United 2:0 (1:0) und verteidigte seinen Zwei-Punkte-Vorsprung auf den FC Liverpool. Samir Nasri (39. Minute) und Vincent Kompany (49.) trafen für den Champion. Die "Citizens" feierten damit die zweite Meisterschaft inerhalb von drei Jahren. Zuvor hatte Manchester 1937, 1968 und 2012 den Titel gewonnen. Seit 2008 gehört der Verein einem finanzstarken Investmentunternehmen aus Abu Dhabi.

Dem früheren Rekordmeister Liverpool reichte das 2:1 (0:1) gegen Newcastle United nicht zum Titel. Mittlerweile wartet Liverpool seit 24 Jahren auf die 19. Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Neben ManCity und Liverpool qualifizierte sich der FC Chelsea direkt für die Champions League. Der FC Arsenal mit den deutschen Nationalspielern Lukas Podolski, Per Mertesacker und Mesut Özil muss auf Platz vier in die Qualifikation für die Königsklasse. Rekordchampion Manchester United verpasste den Europapokal komplett.

og/asz (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt