1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Leichtathletik: Deutschland zur Halbzeit Zweiter

Bei der Team-Europameisterschaft in Stockholm liegen die deutschen Leichtathleten nach dem ersten Tag und 21 von insgesamt 40 Wettkämpfen hinter Titelverteidiger Russland auf Platz zwei. Bisher hat es drei deutsche Siege gegeben: Das erste Gold ging an Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler, die mit 73,43 Metern im zweiten Versuch unschlagbar war. Danach siegte überraschend David Storl mit 20,81 Metern im Kugelstoßen gegen starke Konkurrenz. Und auch die Olympia-Dritte Christina Obergföll sorgte für einen deutschen Sieg und schlug mit der Jahres-Weltbestleistung von 66,22 Metern die internationale Speerwurf-Elite. Bei der zweitägigen Team-EM der Leichtathleten sind zwölf Länder am Start. (of, sid, dpa)