1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lamm und Wild

Lammbraten auf brandenburgische Art

"Carmens Restaurant" in Eichwalde bei Berlin ist immer noch ein Geheimtipp unter Gourmets.

Zutaten (4-6 Personen):

1 Lammnacken vom Ruppiner

Weidelamm, etwa 1,3 kg

14.10.2009 DW-TV Euromaxx a la carte Koch Carmen Krüger

Köchin Carmen Krüger

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

75 g Butterschmalz

¼ l trockener Rotwein

1,5 kg Zwiebeln, geschält und in Streifen geschnitten

5 – 8 Knoblauchzehen, geschält und grob zerkleinert

½ l Fleischbrühe

1 TL Kümmel, gemahlen

Zucker

Zubereitung:

Den Lammnacken mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten.

Mit dem Rotwein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen. Die Zwiebelstreifen und den Knoblauch dazugeben, alles kräftig anschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Zugedeckt bei kleiner Hitze etwa eine Stunde schmoren, bis das Fleisch weich ist. Am Ende der Garzeit den Kümmel einrühren und die Schmorsauce mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in Scheiben aufschneiden und mit der Zwiebelsauce anrichten.

Dazu passen am besten Stampfkartoffeln, grüne Bohnen oder Bohnensalat.

14.10.2009 DW-TV Euromaxx a la carte Gericht Lamm-Bollenfleisch

Lammbraten auf brandenburgische Art

Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema