1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kurt Masur

Musikalische Legende und politischer Aktivist: Stardirigent Kurt Maser prägte die Orchesterwelt, und er war eine wichtige Stimme in der Zeit des Mauerfalls. Am 19. Dezember 2015 starb er im Alter von 88 Jahren.

Während der Friedlichen Revolution 1989 in Leipzig wurde Masur zur Symbolfigur: Mit anderen Prominenten rief er bei den so genannten Montagsdemonstrationen zur Gewaltlosigkeit gegen die politischen Verhältnisse in der DDR auf. Musikalisch machte sich Kurt Masur unter anderem als Kapellmeister des Leipziger Gewandhauses sowie als Chefdirigent des New York Philharmonic Orchestra einen Namen. Zeitweise war der Bundesverdienstkreuzträger als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten im Gespräch.

Weitere Inhalte anzeigen