1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Kulturetat in Deutschland steigt erneut

Die Bundesregierung hat zum dritten Mal einen Haushaltsentwurf im Bereich Kultur und Medien vorgelegt, der eine Steigerung der Ausgaben vorsieht. Wie Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) am Mittwoch (12.9.07) in der Generaldebatte des Bundestages über den Haushalt 2008 mitteilte, steigt sein Etat erneut um 1,3 Prozent auf 1,12 Milliarden Euro.

"Dies ist keine Selbstverständlichkeit, wenn man in Länder und Kommunen schaut." Seit dem Regierungswechsel seien die Ausgaben des Bundes für die Kultur in Deutschland von 2005 bis 2008 damit um insgesamt 6,4 Prozent gesteigert worden. "Das sagt mehr als schöne Worte, welche Bedeutung wir der Kultur beimessen."