1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Konjunkturaufschwung in Deutschland geht an Metro vorbei

Der Konjunkturaufschwung in Deutschland geht am Einzelhandelsriesen Metro weitgehend vorbei. Trotz Fußball-WM und sinkender Arbeitslosenzahlen musste Deutschlands größter Handelskonzern im dritten Quartal auf dem Heimatmarkt erneut leichte Umsatzeinbußen hinnehmen. Das florierende Auslandsgeschäft sorgte dennoch für kräftiges Wachstum im Konzern.

  • Datum 31.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9JzK
  • Datum 31.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9JzK