1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Klaus Friedrich: "Damit ist die Rezession beendet"

Chefvolkswirt der Allianz Group im Interview mit DW-TV

"Damit ist die Rezession beendet." Das sagte Klaus Friedrich, Chefvolkswirt der Allianz Group, am 23. Mai 2002 im Interview mit DW-TV, zu den neuesten Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt (BIP). "Im Moment wächst die deutsche Wirtschaft mit einer Jahresrate von ungefähr vier Prozent, und das ist beachtlich." Das sei, so Friedrich weiter, "entschieden schneller, als die Zahlen, die wir gerade bekommen, zeigen".

Vor allem dank guter Exportzahlen sei der Konjunkturmotor wieder angesprungen. "Das Risiko ist der Ölpreis und - etwas weiter gefasst - das politische Szenario im Mittleren Osten." Die Binnennachfrage sei noch zu niedrig, gute Export-Zahlen alleine reichten nicht. "Die Konsumenten müssen kommen, die Investoren müssen kommen. Wir meinen, wir sehen da schon was, im laufenden, also im zweiten Quartal", so Klaus Friedrich gegenüber dem deutschen Auslandsfernehen.

23. Mai 2002
78/02

Diese Pressemitteilung (und mehr) finden Sie auch unter:
http://dw-world.de/german/Presse

i.V. Berthold Stevens


  • Datum 23.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Clh
  • Datum 23.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Clh