1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kinoboom in Deutschland ebbt ab

Der Kinoboom in Deutschland ist vorerst vorbei. Das dritte Quartal habe den Kinounternehmen eine Konjunktur-Delle beschert, teilte die Filmförderungsanstalt FFA am Dienstag in Berlin mit. Nachdem im ersten Halbjahr das hohe Vorjahres-Niveau noch gesteigert werden konnte, kamen bis zum 30. September gegenüber dem Vorjahr 10,6 Millionen Kinofans, also gut acht Prozent, weniger in die Filmtheater. Vor allem dem deutschen Film fehlten die Hits. Jetzt hofften die Kinobetreiber auf 'James Bond' und 'Harry Potter'.

  • Datum 05.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2o9M
  • Datum 05.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2o9M