1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Filme

Kino zum Lesen: Ingmar Bergman in "Die 50 besten Horrorfilme"

Szene aus dem Film Die Stunde des Wolfs mit Max von Sydow Rechte sind eingeholt (DVD-Anbieter Kinowelt ******Nutzung nur in Zusammenhang mit Hinweis auf DVD)******

Was macht einen guten Horrorfilm aus? Die Antworten auf diese Frage würden mit Sicherheit höchst unterschiedlich ausfallen. Deshalb haben die Autoren des Bandes "Die 50 besten Horrorfilme" auf die Kraft der Liste vertraut. Nach dem Prinzip, wer hat die meisten und höchstangesiedelten Einträge in den relevanten Bestenlisten zum Horrorgenre der letzten Jahre, haben sie ihre Top 50 zusammengetragen. Die Filme werden kurz beschrieben und eingeordnet, dazu gibt es Hinweise auf Verfügbarkeit auf DVD. "Die Nacht der lebenden Toten" von George A. Romero erobert Platz 1. Darüber hinaus gibt´s noch 10 Empfehlungen - Filme, die nicht zum offiziellen Horrorkanon gehören, nichtsdestotrotz aber ihre Bedeutung haben - wie Ingmar Bergmans erschreckender "Die Stunde des Wolfs" - demnächst zu sehen bei der Berlinale auf großer leinwand (unser Foto: Max von Sydow).

Frank Schnelle/Andreas Thiemann: "Die 50 besten Horrorfilme", Bertz + Fischer Verlag 2010, 150 Seiten, ISBN 978-3-86505-205-6, 7,90 Euro.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Symbolbild Film Festival roter Teppich

Dossier KINO Favoriten: Die Besten des deutschen Films

Was sind die besten Dramen, die lustigsten Komödien, die Top-Schauspielerinnen und die größten Leinwandhelden? In der Serie "KINO Favoriten" präsentiert das DW-Filmmagazin seine ganz persönliche Auswahl.