1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Kim Jong Il zu Besuch in China

Winkender Kim Jong Il im südkoreanischen Fernsehen, davor Passanten (Foto: AP)

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Il ist am Montag (03.05.2010) per Sonderzug zu einem Besuch in China eingetroffen. Es ist die erste Auslandsreise des 69-Jährigen, seit 2008 Gerüchte über einen Schlaganfall die Runde machten. Worum es bei Kims Besuch genau geht, ist nicht bekannt. Wahrscheinlich wird der Diktator um weitere Wirtschaftshilfen für das verarmte und isolierte Nordkorea bitten. Im Gegenzug könnte Peking verlangen, dass Pjöngjang wieder an den Verhandlungen über das nordkoreanische Nuklearprogramm teilnimmt. (sb/dpa/apn)

Die Redaktion empfiehlt