1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Keine Panik wegen SARS

Das niedersächsische Landesgesundheitsamt hat vor der Hannover Messe Industrie vor Hysterie und Panikmache im Zusammenhang mit der Lungenkrankheit SARS gewarnt. Es dürfe nicht so weit kommen, dass jeder asiatische Messebesucher nur noch als potenzielle Infektionsquelle betrachtet werde, sagte der Leiter der Behörde, Adolf Windorfer. Er gehe wegen einer "Kaskade von Vorsichtsmaßnahmen" vor allem im internationalen Flugverkehr nicht von einem vergrößerten Ansteckungsrisiko während der Messe in der kommenden Woche aus.

  • Datum 02.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3SAc
  • Datum 02.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3SAc