1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kein Wachstum in Deutschland

Die deutsche Wirtschaft ist im vergangenen Jahr erstmals seit dem Rezessionsjahr 1993 minimal geschrumpft. Das reale deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) sei zum Niveau von 2002 leicht um 0,1 Prozent gesunken, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag auf Basis erster Berechnungen in Wiesbaden mit. Die Exporte stiegen im Gesamtjahr den Angaben zufolge um 1,1 Prozent, die Importe legten um 2,0 Prozent zu. Die staatliche Defizitquote betrug 4,0 Prozent des Bruttoinlandsprodukts.

  • Datum 15.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ZcF
  • Datum 15.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ZcF