1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Kaum Inflation in Deutschland

Die Lebenshaltung in Deutschland ist im vergangenen Jahr kaum teurer geworden. Die Preise lagen im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat nur um 0,1 Prozent höher, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag unter Berufung auf vorläufige Zahlen aus sechs großen Bundesländern mit. Im Vergleich zum Vormonat stiegen die Preise um 0,4 Prozent. Die Inflationsrate ist seit mehreren Monaten sehr niedrig. Im Mai war sie sogar erstmals seit mehr als 20 Jahren auf null Prozent gesunken. Die Preise sind nach Ausbruch der Finanzkrise stark unter Druck gekommen. Noch im vergangenen Sommer waren sie, getrieben durch hohe Rohstoffpreise, sehr stark gestiegen, teils um mehr als drei Prozent.