1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medizinforschung

Kampf gegen das Dengue-Fieber

Eine Infektionskrankheit mit oft tödlichem Ausgang breitet sich aus: das Dengue-Fieber. Erreger ist ein Virus, übertragen von einer bestimmten Art von Stechmücken. Einen Impfstoff gegen die Seuche gibt es nicht.

Forscher am Tropeninstitut in Hamburg suchen deshalb nach Mitteln und Wegen, die Virus-tragenden Stechmücken zu identifizieren und zu bekämpfen. Dabei arbeiten sie mit Wissenschaftlern in Brasilien zusammen: Das Land der Fußball-WM 2014 gilt als ausgesprochenes Dengue-Risikogebiet und ist sehr daran interessiert, die Infektionsgefahr möglichst niedrig zu halten.

Video ansehen 01:50

Video ansehen

Sehen Sie auch:

Dengue auf dem Vormarsch?

Ein Gespräch mit Dr. Jonas Schmidt-Chanasit vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin, Hamburg.

Video ansehen 04:08

Studiogespräch: Dengue-Fieber auf dem Vormarsch?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema