1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Junge Kunst auf der Art Cologne

Mit einem Förderprogramm stellt die Art Cologne 14 junge Künstlerinnen und Künstler vor. Ihre Positionen sind in besonderen Förderkojen zu bestaunen. Ein Überblick der "New Positions".

Auch in diesem Jahr hat die Kölner Kunstmesse ein Förderprogramm für junge Künstler aufgelegt. Die NEW POSITIONS stellen 14 Förderkünstler- und -künstlerinnen vor. Ihre Positionen sind in speziellen Kojen neben den Ständen ihrer Galeristen zu sehen.

An einen ausgewählten jungen Künstler verleiht die Messe dann auch den "Art Cologne Award for NEW POSITIONS". Die Auszeichnung ist mit 10 000 Euro dotiert. Der Preisträger erhält eine Einzelausstellung in der Kölner artothek.

Die diesjährigen Nominierten sind: Katerina Šević, Simon Mathers, Maltes Zenses, Ma Yujiang, Luke Willis Thompson, Sara Sizer, Peter Miller, Monika Michalko, Toulu Hassani, Fabian Herkenhoener, Gerrit Frohne-Brinkmann, Henrik Eiben, Andreas Duscha und Melanie Bonajo.

Die Redaktion empfiehlt