1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Journal Reporter - Die Krim wird russisch

Seit der Auflösung der Sowjetunion gehörte die autonome Republik Krim zur Ukraine. Mehrheitlich ist die Halbinsel im Schwarzen Meer jedoch russisch bewohnt. Die tolerante Ukraine hatte der Krim daher Sonderrechte und eine gewisse Autonomie eingeräumt. Doch seit dem 14. März ist alles anders - die Krim wird russisch. Die Reportage zeigt, was die Umstellung für die Menschen bedeutet.

Video ansehen 12:06

Wie die Krim russisch wird.
Eine Reportage von Juri Rescheto