1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Jewish Claims Conference will 145 Millionen Euro von KarstadtQuelle

Im Streit um ein Grundstück aus dem ehemaligen Besitz der jüdischen Kaufhaus-Dynastie Wertheim will die Jewish Claims Conference Ansprüche in Höhe von 145 Millionen Euro gegen den angeschlagenen KarstadtQuelle-Konzern gelten machen. Das kündigte der JCC-Anwalt Stefan Minden am Montag in Frankfurt an. Hintergrund ist ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts aus der vergangenen Woche, nach dem Liegenschaften im so genannten «Lenne- Dreieck» am Potsdamer Platz in Berlin unter das Gesetz zur Regelung offener Vermögensfragen fallen.

  • Datum 13.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zJr
  • Datum 13.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zJr