1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Investitionsbereitschaft in Deutschland gering

Hauptursachen der gegenwärtigen Wachstumsschwäche der deutschen Wirtschaft sind nach Ansicht der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich Spätfolgen der Wiedervereinigung und eine allgemein zu geringe Investitionsbereitschaft. Kurzfristig sei die Lage in Deutschland schwierig, so die Bank in ihrem veröffentlichten Jahresbericht. Eine lange Stagnation wie in Japan sei aber nicht zu erwarten.
  • Datum 30.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3na3
  • Datum 30.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3na3