1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Ines Pohl verstärkt ihre Chefredaktion

Manuela Kasper-Claridge und Ingo Mannteufel werden zum 1. Oktober stellvertretende Chefredakteure.

Ingo Mannteufel, Leiter Russland, Ukraine, Türkei, unterstützt Ines Pohl künftig bei der Gestaltung der nicht-linearen Angebote der DW, während Manuela Kasper-Claridge, Leiterin Wirtschaft und Wissenschaft, den Bereich des gesamten linearen Programmangebots betreut.
 
„Ich freue mich darüber, dass mit den beiden Kollegen, die an meiner Seite stehen, die spezifischen Bedürfnisse in der Chefredaktion gut vertreten sind. Sie kennen beide Standorte jeweils sehr gut. Zudem decken sie mit ihren inhaltlichen Schwerpunkten, zu denen auch die wichtigen Komplexe Europa und Umwelt gehören, wichtige Profilthemen der DW ab“, so Ines Pohl.