1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Historische Filmaufnahmen von Anne Frank

Die einzigen historischen Filmaufnahmen des jüdischen Mädchens Anne Frank sind jetzt im Internet zu sehen. Die Amsterdamer Anne-Frank-Stiftung eröffnete eine neue Internetseite mit Informationen über das Mädchen, das während des Zweiten Weltkrieges in einem Amsterdamer Hinterhaus untergetaucht war und über diese Zeit ein weltberühmtes Tagebuch führte. Nach Angaben der Stiftung bietet die website www.annefrank.nl die vollständigste und aktuellste Geschichte des aus Frankfurt am Main stammenden Mädchens.

Zu sehen sind auch Fotos der Familie Frank und rund 20 historische Filmfragmente mit Zeugenaussagen von Freunden und Helfern der Familie. Anne Frank schrieb ihr Tagebuch vom 6. Juli 1942 bis zum 4. August 1944 und starb 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen. "Das Tagebuch der Anne Frank" ist bisher in rund 50 Sprachen und in einer Auflage von mehr als 25 Millionen Exemplaren erschienen.

  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xZF
  • Datum 26.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4xZF