1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Go for Gold - aber mit Kondom

"Go for Gold" heißt die Kampagne zur Aids-Prävention der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) anlässlich der Olympischen Winterspiele in Turin. Dabei erhalten alle Teilnehmer der deutschen Olympiamannschaft mit der offiziellen Ausrüstung auch die limitierte Kondom-Edition, wie die Bundeszentrale am Mittwoch in Köln mitteilte. Die Aktion war im Jahr 2000 zu den Olympischen Spielen in Sydney gestartet worden. Damit soll auf die Gefahren einer Ansteckung mit dem HIV-Virus hingewiesen werden.

  • Datum 08.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7xRx
  • Datum 08.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7xRx