1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Glaubenskonflikt: Irakische Christen fliehen nach Deutschland ins Exil

Gerade in der islamischen Welt ist das Mißtrauen gegen die Einflüsse des vermeintlich verderblichen Westens groß, und so geraten auch dort die Christen immer mehr in Bedrängnis. Im Irak wird die christliche Minderheit immer wieder von islamischen Fundamentalisten bedroht. Viele sind geflohen - allein in Deutschland leben 10.000 irakische Christen. Wie bedroht sie sich selbst fern der Heimat fühlen, kann man nur erahnen. Ein in Deutschland lebender Iraker war zu einem Interview mit uns nur bereit, wenn sein Gesicht und seine Identität verborgen bleiben.

Video ansehen 02:29