1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Geistersiedlungen in Irland

DW-TV Reporterin Andrea Horakh erkundet Geistersiedlungen im Süden Irlands

default

Noch vor wenigen Jahren nannte man Irland den "keltischen Tiger". Seine Wirtschaftskraft war enorm, und alle wollten dabei sein. Dann, 2007, kam der Einbruch. Vor allem auf dem Immobilienmarkt. Die Blase, angetrieben von Spekulanten und enormen Steuererleichterungen, platzte. Das Ergebnis sind "Ghost Estates", riesige Geistersiedlungen.

Audio und Video zum Thema