1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Frontzeck bleibt Trainer in Hannover

Nach der erfolgreichen Rettungsmission Michael Frontzecks belohnt Hannover 96 ihn mit einem Zwei-Jahresvertrag.Auch der Sportdirektor darf bleiben.

Michael Frontzeck bleibt nach seiner erfolgreichen Rettungsmission Trainer von Hannover 96. Der Bundesligist teilte mit, der 51-Jährige erhalte einen Vertrag über zwei Jahre. Frontzeck hatte fünf Spiele vor dem Saisonende den glücklosen Trainer Tayfun Korkut abgelöst. Sein

erster Vertrag

galt nur für das Saisonfinale. "Michael Frontzeck hat erfolgreiche Arbeit geleistet. Deswegen wollen wir die Zusammenarbeit mit ihm fortführen", sagte Clubpräsident Martin Kind. Unter Frontzeck hatte Hannover zwei Siege und zwei Unentschieden geholt und damit am Ende als Tabellen-13. den

Klassenerhalt geschafft

.

Entgegen anderslautenden Medienberichten darf auch Manager Dirk Dufner bleiben. Sein Vertrag als Sport-Geschäftsführer läuft noch bis Mitte 2016. Dufner war wegen des enttäuschenden Saisonverlaufs in die Kritik geraten.

sn/ck (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt