1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Frankreich: Streit mit Spekulanten

Ein kleines Landhäuschen für 400.000 Euro - auf der Mittelmeerinsel Korsika sind Immobilien kaum noch zu bezahlen.

Video ansehen 06:39

Wer auf Korsika ein Haus kaufen will, der muss mindestens fünf Jahre auf der Insel gelebt haben, so die Theorie. In der Praxis verstößt die Regel aber gegen französisches Recht. Die Folge: Reiche Franzosen und ausländische Investoren gehen zu Tausenden auf Shoppingtour und verderben die Preise. Paradiesische Zustände für Immobilienhändler; für die Einheimischen eine verhängnisvolle Entwicklung. Eigene Häuser können sich die meisten Korsen längst nicht mehr leisten. Doch einige Gemeinden beginnen sich jetzt zu wehren: Sie drohen damit, das Vorkaufsrecht auszuüben. Auch das Dorf Cuttoli bei Ajaccio, dem Geburtsort von Napoleon.