1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Festival des deutschen Films in Buenos Aires

Der Einwandererfilm "Solino" von Fatih Akin eröffnet das Festival des deutschen Films vom 4. bis zum 10. September 2003 in Buenos Aires. Insgesamt werden 13 Spiel- und ein
Dokumentarfilm gezeigt, teilte die Export-Union des Deutschen Films mit. Außerdem zu sehen sind die international erfolgreiche Ost-West-Komödie "Good bye, Lenin!" von Wolfgang Becker, "Nackt" von Doris Dörrie, "Scherbentanz" von Chris Kraus und "Führer ex" von Winfried Bonengel.

  • Datum 27.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/40xi
  • Datum 27.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/40xi