1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fechten: Deutsche Degendamen gewinnen WM-Bronze

Die Damendegen-Mannschaft hat dem Deutschen Fechter-Bund zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Antalya die fünfte Medaille beschert. Olympiasiegerin Britta Heidemann, Marijana Markovic, Imke Duplitzer und Monika Sozanska gewannen das Bronzegefecht gegen den entthronten Weltmeister Frankreich mit 45:35 Treffern. Mannschafts-Weltmeister wurde Italien, das sich im Finale gegen Deutschlands Halbfinal-Bezwinger Polen durchsetzte.

Die deutschen Säbelfechter haben die WM als Elfte beendet. Im abschließenden Platzierungskampf gegen Japan setzten sich Einzel-Weltmeister Nicolas Limbach, Junioren-Weltmeister Max Hartung, Benedikt Beisheim und der EM-Dritte Björn Hübner gegen Japan mit 45:19 Treffern durch. Den Tital holte Rumänien. Rumäniens Herrensäbelmannschaft gewann im Endspiel gegen den Europameister und Olympia-Dritten Italien. Titelverteidiger Ungarn belegte den dritten Platz. (ck/sid/dpa)