1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EZB sorgt sich um Euro

Die europäischen Zentralbank ist nach Worten ihres Chefvolkswirtes Otmar Issing über die starken Kursausschläge des Euro besorgt. Der Euro verringere einerseits zwar die preisliche Wettbewerbsfähigkeit der Exportwirtschaft, dieser Effekt werde aber durch die stärkere Erholung der Weltwirtschaft kompensiert, sagte Issing am Freitag in Mannheim. Hingegen sei vielen die positive Wirkung des stärkeren Euro bei den Energiepreisen gar nicht bewusst.

  • Datum 16.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ZqT
  • Datum 16.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ZqT