1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx highlights

Euromaxx highlights

Leben und Kultur in Europa

In dieser Ausgabe:

Oscar Prognose: Academy Award für Kostümbildnerin Sandy Powell
Die Britin Sandy Powell ist in der Kategorie „bestes Kostümdesign“ nominiert und gilt als haushohe Favoritin. Drei Oscars hat sie bereits – und nun ist sie gleich zweifach nominiert: Für ihre 50er-Jahre-Outfits in dem Drama „Carol“ sowie für die opulenten Kleider im Märchenfilm „Cinderella“. Wir haben sie kurz vor dem großen Oscar-Abend in London getroffen.

Der Mode-Chronist: Mit Piero Biasion auf der Milano Moda Donna
Seit 40 Jahren hat er einen Stammplatz an den Laufstegen der Modewelt: Der Fotograf Piero Biasion kennt die hellen und die dunklen Seiten der großen Models und Designer sowie unzählige Hintergrund-Geschichten zu den Hochs und Tiefs der Branche. Kaum jemand hat den Wandel der internationalen Modeszene der letzten Jahrzehnte so bewusst miterlebt wie der Italiener.

Fertighaus auf Norwegisch: Ein „Prefab“- Heim in Kristiansand
Die Bauteile für das norwegische Prefab-Konzept werden in einer Fabrik vorproduziert („prefabricated“) und in wenigen Tagen vor Ort zusammengesetzt. Das Baumaterial stammt hauptsächlich aus Norwegen. Das verringert die Lieferzeit und prägt die Ausstattung. Die Designerin Belinda Bjerke lebt mit ihrer Familie in einem Prefab-Haus in Kristiansand. Im Inneren hat sie mit viel Kiefernholz gearbeitet, die Tapeten sind aus norwegischem Stroh.

Die „New Nordic Cuisine“: Essen wie die Wikinger
Die „Neue Nordische Küche“ setzt auf regionale und saisonale Küche jenseits des Tomaten- bzw. Olivenöl-Äquators. Das heißt es kommen vor allem Beeren, Wurzelgemüse, Hülsenfrüchte, Kohl, Kartoffeln, Pilze, Fisch und Algen auf den Tisch. Ihren Ursprung hat diese Form der nordischen Küche in Kopenhagen. Als Begründer gilt der dänische Spitzenkoch René Redzepi.

Type Hype: So schön können Buchstaben sein
Die Welt ist voller Buchstaben - und diese transportieren nicht immer nur Inhalte, sondern inspirieren Kreative aller Disziplinen - ob aus Mode, Design oder Kunst. Buchstaben zieren nicht nur die Seiten von Büchern oder leuchten auf Websites und Werbetafeln. Immer häufiger tauchen einzelne Lettern als kleine Kunstwerke im Alltag auf, ohne dabei eine bestimmte Bedeutung zu transportieren. Ein Blick auf die schönsten und originellsten Beispiele.

Audio und Video zum Thema