1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx extratour

euromaxx city: Chemnitz, Deutschland

Chemnitz in Sachsen in eine Stadt mit einer besonderen Geschichte. Zu DDR-Zeiten trug sie den Namen Karl-Marx-Stadt. Erst nach der Wiedervereinigung erhielt sie ihren alten Namen Chemnitz zurück.

default

Karl-Marx-Denkmal in Chemnitz.

Chemnitz wurde in der DDR nach „sozialistischem Vorbild“ umgestaltet, es sollte eine Art Prototyp der sozialistischen Stadt werden. Nach der Wiedervereinigung begann eine vollkommen neue Phase: ein neues Stadtzentrum sollte entstehen. An der Ausschreibung beteiligten sich zahlreiche renommierte Architekten. Mitte der 90er Jahre begann man mit der Bebauung des neuen Stadtkerns. Heute hat Chemnitz 241.000 Einwohner und ist nach Leipzig und Dresden die drittgrößte Stadt Sachsens. Bis heute finden sich in Chemnitz die Spuren der Teilung wie der Wiedervereinigung.

Audio und Video zum Thema

  • Datum 27.09.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/QuXZ
  • Datum 27.09.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/QuXZ