1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Euro in Kroatien

Anfang dieses Jahres sind in Europa zwölf nationale Währungen durch eine neue Währungseinheit, die 1995 in Madrid auf den Namen Euro getauft worden war, abgelöst worden.

default

Hafen in Rovinj - Istrien - Kroatien

Nachdem der Euro seit 1999 drei Jahre lang nur in bargeldlosen Transaktionen verwendet worden war, wurden am 1.1.2002 auch die Banknoten und Münzen in Umlauf gebracht. Das Datum erwarteten die Kroaten geradezu leidenschaftlich, um den Inhalte ihrer Tresore zu tauschen, in denen die kroatischen Bürger ihre schwer verdienten ausländischen Ersparnisse aufbewahrt hatten. Wie sich die Einführung des Euro auf die kroatische Wirtschaft und die Bankenlandschaft ausgewirkt hat, schildert Vid Mesaric.

Downloads

  • Datum 05.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2X87
  • Datum 05.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2X87