1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Euro auf Tiefstand

Anhaltende Sorgen über die europäische Schuldenkrise haben den Euro am Montag auf den tiefsten Stand seit vier Jahren gedrückt. Die Gemeinschaftswährung fiel zeitweilig bis auf 1,22 Dollar. So wenig war der Euro seit April 2006 nicht mehr wert. Anleger flüchten weiter ins Gold und in harte Währungen wie den Schweizer Franken. Seit Jahresbeginn hat der Euro gut 14 Prozent an Wert gegenüber dem Dollar eingebüßt und sich damit schlechter entwickelt als andere große Währungen.