1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU: Deutsche Bauern bekommen weniger Geld

Deutschlands Bauern müssen sich auf deutlich weniger Agrarbeihilfen aus Brüssel einstellen. Die EU-Kommission will bei der anstehenden Reform der gemeinsamen Agrarpolitik die Direktzahlungen zwischen den Mitgliedsstaaten ab 2014 gerechter verteilen. "In Zukunft müssen die Zahlungen transparenter, verständlicher und fairer sein", sagte ein Sprecher von EU-Kommissar Dacian Ciolos am Freitag in Brüssel. Die Kluft zwischen einzelnen Mitgliedsstaaten müsse kleiner werden. Einen ersten Reform-Entwurf wird Kommissar Ciolos am 17. November präsentieren.