1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EU beendet Defizitverfahren gegen Deutschland

Die Europäische Union hat das Defizit-Strafverfahren gegen Deutschland eingestellt. Das berichteten EU-Diplomaten am Dienstag in Luxemburg am Rande des EU-Finanzministertreffens. Damit ist erstmals seit vier Jahren die Gefahr von milliardenschweren Sanktionen gebannt. Im vergangenen Jahr hatte die Bundesrepublik mit einer Neuverschuldung von 1,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) den Euro-Stabilitätspakt wieder eingehalten. Eingestellt werden auch die Defizitverfahren gegen Malta und Griechenland. In der Euro-Zone stehen dann noch Italien und Portugal am Brüsseler Defizit-Pranger.